Boxen

Boxen bei der BSG Eutin! Wer hat Lust, wer macht mit???

Die Ballspielgemeinschaft von 1971 Eutin e.V. (BSG Eutin) betreibt bereits seit einigen Jahren gemeinsam mit dem Schleswig-Holsteinischen Amateur-Box-Verband e.V. (SHABV) die erfolgreiche Durchführung eines Integrationsprojektes "Integration durch Sport" Boxen/Selbstbehauptung in Eutin als integratives Breitensportangebot.

Für die Umsetzung des Projektes steht mit Valerij Freint aus Eutin ein engagierter Übungsleiter und Boxtrainer zur Verfügung.

Die Trainingszeiten in der Hans-Heinrich-Sievert-Halle in Eutin sind:

Mittwoch von 19.30 bis 21.30 Uhr im Gymnastikraum und Freitag von
19 bis 21 Uhr im Spiegelsaal


BSG Vorsitzender Helmut Groskreutz:

"Wir möchten mit diesem Projekt weiterhin einen wichtigen Beitrag für ein gemeinsames Miteinander leisten und erhoffen uns nicht nur die Festigung der Sportart Boxen in Eutin, sondern auch eine Sogwirkung für alle anderen Sportangebote unseres Vereins. Wir wollen mit diesem Projekt mögliche Berührungsängste ausländischer Mitmenschen abbauen helfen und besonders daran erinnern, dass unser Vereinsangebot für alle Menschen offen ist".

Die verantwortliche Leitung liegt bei
Trainer Valerij Freint, Tel. 04521/778866
sowie bei BSG Eutin Vorstandsmitglied
Markus Tegtmeyer, Tel. 01622190350


Interessierte, die weitere Informationen wünschen, wenden sich bitte an die vorstehenden Verantwortlichen.

Für zusätzliche Auskünfte und Anmeldungen steht auch die BSG-Geschäftsstelle, Weidestraße 65, 23701 Eutin
Montag von 17 Uhr bis 19 Uhr und Mittwoch von 9 Uhr bis 11 Uhr unter
Telefon: 04521 - 6066,  Fax: 04521 - 8305320,
E-Mail: info@bsgeutin.de, zur Verfügung.