HipHop

In diesem Tanzkurs möchte ich mit den Kids Choreographien aus dem Bereich Hip Hop und Modern Dance entwickeln. Wieso ausgerechnet diese beiden Tanzstile? Hip Hop, die beliebteste Richtung die ursprünglich aus den USA kommt, stellt etwas lockeres freies dar. Bewegungen haben einen federnden Charakter, es wird mit Kampfgesten gearbeitet (z.B. die Faust) sowie damit Bewegungen größer aussehen zu lassen. Man muss lernen, seinen Körper ein Stück weit locker lassen zu können und die erlernten Moves trotzdem schnell hintereinander auszuführen. Im Gegensatz dazu, habe ich den Modern Dance, den ich in die Stunden einfließen lassen möchte. Ursprünglich ist es eine Gegenbewegung zum klassischen Ballett. Es ist schwer diese Tanzrichtung klar zu definieren, da es eine große Interpretationsfreiheit gibt. Jedoch ist klar, dass hier klarere Bewegungen und mehr Körperspannung im Mittelpunkt stehen. Gegenbewegungen, Spannung und Entspannung sowie die Nutzung der verschiedenen Ebenen des Raumes sind Themen die ich dort mit einbeziehe.



Eine Mischung aus diesen beiden Stilen stellt für mich eine schöne Art dar, Dinge wie Koordination, Ausdauer und Balance zu trainieren und das wichtigste natürlich: um SPAß zu haben :-)!

Jeden Dienstag von 17:00 bis 18:30 tanzen wir (Kinder ab 8 Jahren) zu aktueller Musik und powern uns aus. Es findet in der Sieverthalle im Spiegelsaal statt und ich freue mich über jedes neue Gesicht. Der Neueinstieg ist jederzeit möglich. Bis nächsten Dienstag!



Weitere Auskünfte erteilt auch die BSG-Geschäftsstelle,

Weidestraße 65 in Eutin,

unter Tel.: 04521-6066

geöffnet Montag von 17.00 Uhr - 19.00 Uhr und Mittwoch von 9.00 - 11.00 Uhr

oder per E-Mail unter info@bsgeutin.de.

Schaut doch einfach mal während der Übungsstunde vorbei und könnt dann auch gleich zur Probe mit tanzen.