BSG Eutin sucht Trainer für`s Trampolinspringen

BSG Eutin sucht Trainer für`s Trampolinspringen



Eutin Für das Trampolinspringen sucht die Ballspielgemeinschaft (BSG) Eutin ab sofort eine Trainerin/einen Trainer. Diese/r soll etwa 20 Mädchen und Jungen ab zehn Jahren das Trampolinspringen beibringen. Es ist ein großes Profi-Wettkampfgerät vorhanden. Freitags von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr steht in der Sporthalle der Gustav-Peters-Schule, Blaue Lehmkuhle in Eutin, eine Trainingszeit für diese Sportart zur Verfügung. Interessierte melden sich bitte bei der BSG-Geschäftsstelle in der Weidestraße 65 in Eutin unter Tel. 04521 - 6066 oder per E -Mail unter info@bsgeutin.de. Über telefonische oder schriftlich eingereichte Bewerbungen würde sich die BSG Eutin sehr freuen. Beigebracht wird den Jungen und Mädchen das Trampolinspringen derzeit vom Übungsleiter Jörg Henkel, der jedoch in erster Linie das Trampolinspringen in Neustadt in Holstein trainiert. Nur alle drei bis vier Wochen ist es ihm möglich, nach Eutin zu kommen. Auf Bitte des Vorstands der BSG Eutin hat deshalb der volljährige Betreuer Ansarullah während der obenstehenden Trainingszeit die Aufsicht übernommen, damit auch versicherungstechnisch die Aufsichtspflicht über die minderjährigen Trampolinspringer/innen bei ihrer Sportausübung gewährleistet ist.

Klaus Bierend