Prellball

Prellball

Sparte Prellball im Aufwind



Lange hat die Corona-Pandemie uns von unserem Sport abgehalten. Aber nach den Sommerferien ging es endlich wieder los. Allerdings war der Start etwas holprig. Aufgrund von Urlaubszeiten fehlten einige Mitspieler. Obwohl wir nicht immer vollzählig waren, war der Spaßfaktor grundsätzlich immer vorhanden. Die Prellball-Sparte ist im Aufwind. Wir freuen uns über Zuwachs in unserer Truppe. Neu dazu gekommen sind Thomas Niethen und Christoph Dunker. Ebenfalls neu dabei ist Jürgen Jürs. Wir hoffen, dass auch Thomas Kobs, der auf einer mehrmonatigen Segeltour war, bald wieder zu uns stoßen wird. Trotzdem ist immer noch Platz für Interessierte. Das Alter spielt keine große Rolle, bei uns ist jeder herzlich willkommen. Auch weibliche Sportler sind jederzeit herzlich willkommen. Die jüngste Sportlerin zählt gerade einmal 21 Jahre, der älteste Teilnehmer ist 72 Jahre. Wichtig ist uns der Spaß am Spiel und dass man einmal richtig ins Schwitzen kommt. Jeder macht das, was er kann., der Leistungsdruck ist nicht vorhanden. Zurzeit nutzen wir ein Spielfeld, ein zweites Spielfeld kann jederzeit noch aufgebaut  werden. Wer also Interesse am Prellball hat, kann sich direkt in der Halle Blaue Lehmkuhle in Eutin

zur Trainingszeit melden. Unsere Trainingszeit ist am Mittwoch in der Zeit von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Nähere Informationen auch gerne bei mir unter Tel 04521-3466. Sicherlich wird es in diesem Jahr endlich wieder eine Weihnachtsfeier geben. Die Planungen sind bereits angelaufen.



Manfred Rosburg

Mittwoch

20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Blaue Lehmkuhle

B213 (2)
015 (2)
010 (2)
B201 (2)
B206 (2)
012 (2)