schwimmen für

Schwimmen für ausländische

Mädchen und Frauen:

Ausländische Mädchen und Frauen begannen wieder mit dem Schwimmtraining bei der BSG Eutin

 

Eutin   Vor zwei Jahren wurde die Schwimmsparte bei der Ballspielgemeinschaft (BSG) Eutin gegründet. Eine ganze Anzahl ausländischer Mädchen und Frauen haben bei Schwimmtrainerin Alexandra Schirrmacher trainiert und im Dezember 2019 mit großer Begeisterung das Seepferdchen und das bronzene Schwimmabzeichen gemacht. Teilweise leben diese Teilnehmerinnen wegen Ausbildungsbeginn, Umzug und anderem schon nicht mehr in Eutin. Seit Mitte März konnte aufgrund des Corona-Lockdowns nicht mehr geschwommen werden. Auch wurde eine Schwimmtrainerin als Nachfolgerin für Alexandra Schirrmacher gesucht. Bahaa Almohammad ist Ansprechpartner der Schwimmsparte und hat im Sommer den Kontakt zur DLRG-Vorsitzenden Karin Masannek gesucht. Diese konnte ihm die 18-jährige DLRG-Jugendvorsitzende Jelena Cursiefen als Schwimmtrainerin vermitteln.

 

Diese Trainerin nahm bereits am 14. August das Schwimmtraining auf. „Mir gefiel sofort die Freundlichkeit der Gruppe und die Harmonie der Personen untereinander, was mir den Einstieg als neue Trainerin immens erleichterte“, so Jelena Cursiefen und weiter: „Man merkt richtig, dass alle Lust darauf haben, Schwimmen zu lernen. Die Leitung des ersten Trainings hat mir sehr viel Spaß gemacht“. Die Teilnehmerinnen mit dem Seepferdchen wollen jetzt unbedingt das bronzene Schwimmabzeichen und die mit dem bronzenen Schwimmabzeichen das silberne Schwimmabzeichen erreichen. Beim Training am 21. August waren schon fünf neue Teilnehmerinnen dabei. Die Schwimmtrainerin wird von Nour Tellawi unterstützt und assistiert, indem diese die ausländischen Mädchen und Frauen, die noch nicht schwimmen können, mit ins Nichtschwimmerbecken nimmt und dort mit ihnen die Schwimmvorgaben der Trainerin ausführt und übt.

 

Künftig wird immer freitags in der Zeit von 17 Uhr bis 18.30 Uhr im Kirsten-Bruhn-Schwimmbad in Eutin trainiert. Wer Interesse an dieser Sportart hat, sollte sich bei Bahaa Almohammad unter 0162-9351510 melden. Neue Teilnehmerinnen sind jederzeit herzlich willkommen.

 

Weitere Auskünfte erteilt die BSG Eutin-Geschäftsstelle, Weidestraße 65, 23701 Eutin, unter Telefon: 04521-6066, montags in der Zeit von 17 Uhr bis 19 Uhr oder mittwochs von 9 Uhr bis 11 Uhr. Jederzeit erreichbar ist die Geschäftsstelle auch per E-Mail unter info@bsgeutin.de. Informationen über den Verein sind m Internet unter www.bsgeutin.de zu finden.

 

v.l. Assistentin Nour Tellawi, Ansprechpartner Bahaa Almohammad, Train
Schwimmen(1) 21.08.2020