"Familien an den Ball" bei der BSG Eutin

Helmut Groskreutz nimmt an Projekt des LSV & SHFV teil

von Klaus Bierend 

am 01.02.2022

Eutin - Die Ballspielgemeinschaft von 1971 Eutin e.V. (BSG Eutin) bietet unter dem Motto "Familien an den Ball" Fußballspielen für die ganze Familie an und nimmt damit an einem

gemeinsamen Projekt des Landessportverband (LSV) und des

Schleswig-Holsteinischen Fußball Verband (SHFV) teil. Die BSG hat

einen entsprechenden Antrag gestellt und beteiligt sich auf diese Weise an

dem vom LSV & SHFV initiierten Projekt "Familien in Bewegung".


Beginnend am Freitag, den 11. Februar, von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr und dann

weiterhin freitags zur gleichen Zeit bietet unser Verein unter dem Motto

"Familien an den Ball" auf dem Kunstrasenplatz D der Sportanlage Waldeck in

Eutin-Fissau Fußballspielen mit der ganzen Familie an.


Interessierte melden sich bitte bei Trainer Helmut Groskreutz unter Tel.:

04521/71556 oder bei der BSG Eutin Geschäftsstelle in der Weidestraße 65

in Eutin unter Tel.: 04521/6066 montags von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr oder

mittwochs von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr. Für die zunächst angesetzten zehn Projektstunden ist eine Vereinsmitgliedschaft nicht erforderlich.

Ballspielgemeinschaft von 1971 Eutin e.V. 

Über die BSG Eutin

Die BSG Eutin wurde am 11.11.1971 von 7 Bänkern aus Eutin gegründet und bietet seit dem ein bereites Sportangebot für alle Menschen, wobei neben dem sportlichen Erfolg auch die Inklusion und Integration im Fokus steht.  

Allgemeines

All Rights Reserved © 2015