Unsere Sportangebote

Schwimmen für ausländische Mitbürgerinnen

Die BSG Eutin ist ein breit aufgestellter Verein, der mit seinem vielfältigen Sportangeboten im Einklang mit seinen Werten der Integration & Inklusion versucht, zum Erhalt und zur Stärkung der körperlichen und seelischen Verfassung seiner Mitglieder aktiv beizutragen - getreu unserem Motto: Sport treiben heißt, sich fit und gesund halten und seine Freizeit aktiv zu gestalten!

Vor drei Jahren wurde die Schwimmsparte bei der Ballspielgemeinschaft (BSG) Eutin gegründet. Eine ganze Anzahl ausländischer Mädchen und Frauen haben bei Schwimmtrainerin Alexandra Schirrmacher trainiert und im Dezember 2019 mit großer Begeisterung das Seepferdchen und das bronzene Schwimmabzeichen gemacht. Teilweise leben diese Teilnehmerinnen wegen Ausbildungsbeginn, Umzug und anderem schon nicht mehr in Eutin.  Auch wurde eine Schwimmtrainerin als Nachfolgerin für Alexandra Schirrmacher gesucht. Bahaa Almohammad ist Ansprechpartner der Schwimmsparte und hat im Sommer den Kontakt zur DLRG-Vorsitzenden Karin Masannek gesucht. Diese konnte ihm die 18-jährige DLRG-Jugendvorsitzende Jelena Cursiefen als Schwimmtrainerin vermitteln.

 

Die Teilnehmerinnen mit dem Seepferdchen wollen jetzt unbedingt das bronzene Schwimmabzeichen und die mit dem bronzenen Schwimmabzeichen das silberne Schwimmabzeichen erreichen. Die Schwimmtrainerin wird von Nour Tellawi unterstützt und assistiert, indem diese die ausländischen Mädchen und Frauen, die noch nicht schwimmen können, mit ins Nichtschwimmerbecken nimmt und dort mit ihnen die Schwimmvorgaben der Trainerin ausführt und übt.


Diese Sportangebot bei der BSG Eutin ist eines der Projekte im Rahmen von "Integration durch Sport" und wird von LSV SH unterstützt. Ziel ist es, ausländischen Mitbürgerinnen das Schwimmen beizubringen und sie allgemein bei der Integration in unsere Gesellschaft zu helfen. 

Neue Teilnehmerinnen sind jederzeit herzlich willkommen.

Trainingszeiten: 

Freitag (16:30 Uhr bis 18:00 Uhr) mit Nour Tellawi

im Kirsten-Bruhn-Schwimmbad in Eutin


Ansprechpartner: 

Bahaa Almohammad (Tel. 0162/9351510)


Weitere Auskünfte erteilt auch die Geschäftsstelle der BSG Eutin, immer montags von 17 Uhr bis 19 Uhr und mittwochs von 9 Uhr bis 11 Uhr unter 04521/6066 oder jederzeit per E-Mail unter info@bsgeutin.de


v.l. Assistentin Nour Tellawi, Ansprechpartner Bahaa Almohammad, Train
Schwimmen(1) 21.08.2020

Ballspielgemeinschaft von 1971 Eutin e.V. 

Über die BSG Eutin

Die BSG Eutin wurde am 11.11.1971 von 7 Bänkern aus Eutin gegründet und bietet seit dem ein bereites Sportangebot für alle Menschen, wobei neben dem sportlichen Erfolg auch die Inklusion und Integration im Fokus steht.  

Allgemeines

All Rights Reserved © 2015